Radevormwalder Kinder- und Jugendring e.V.
Radevormwalder Kinder- und Jugendring e.V.

Sozialfonds

 

Der Zweck

 

Die Gelder des Sozialfonds sind zur Unterstützung und Förderung der Radevormwalder Kinder und Jugendlichen, die sich in einer sozialen und finanziellen Notlage befinden.

Der RKJR verwendet die Gelder des Sozialfonds nach seinen Richtlinien für die Teilnahme von Radevormwalder Kindern und Jugendlichen an Freizeiten, Projekte, Veranstaltungen und Fahrten der anerkannten Träger der Jugendarbeit. Die zu unterstützenden Personen müssen in einer aktuell schwierigen sozialen Situation leben und nicht durch andere unterstützende Maßnahmen abgesichert sein.

In gravierenden Notlagen kann auch nach Einzelfallprüfung in anderen als die o.g. Bereichen gefördert werden.

Der Kinder – und Jugendring behält sich zukünftig vor, die Förderungszwecke zu ändern bzw. zu erweitern.

 

Die Gelder

 

Die Gelder des Sozialfonds stammen von Sponsoren oder aus Überschüssen von Veranstaltungen des RKJR e.V. Der Sozialfonds ist bis auf Widerruf Teil der Vereinskasse.

 

Verwendung der Gelder

 

Die Zuteilung der Gelder erfolgt auf Antrag eines anerkannten Trägers der Jugendarbeit. Die finanzielle Hilfeleistung wird nur an die Organisation zur Kostenübernahme gezahlt, dem Hilfesuchenden wird kein Bargeld direkt ausgezahlt.

Im Antrag ist die Förderungsnotwendigkeit der entsprechenden Person durch die Organisation glaubhaft zu machen. Dabei ist nachzuweisen, dass die direkte betreuende Person die Notlage erkannt, ein Gespräch mit den sorgeberechtigten Eltern geführt und die Förderungsnotwendigkeit der Organisation mit Bitte um Antragsstellung gemeldet hat.

Die Anträge werden in der Reihenfolge des Einganges bearbeitet. Die Mittel werden bis zur Ausschöpfung des Sozialfonds ausgezahlt. Es gibt keinen Rechtsanspruch auf Förderung.

Der geschäftsführende Vorstand des RKJR entscheidet über die Zuteilung der Gelder und legt der Jahreshauptversammlung Rechenschaft ab. Die Sponsoren erhalten auf Anfrage Auskunft über die Verwendung der Gelder.

 

Wie kann ein Antrag gestellt werden?

 

Jeder anerkannte Verein der Radevormwalder Jugendarbeit kann für Kinder und Jugendliche einen Antrag stellen.                             Antragsformular
 

Wie kann ich den Sozialfonds unterstützen?

 

Indem Sie einen Betrag auf unser Konto IBAN -Nr.: DE 43 3405 1350 0000 1201 13 spenden. Auch kleinere Spenden unterstützen die Teilnahme Radevormwalder Kinder und Jugendlichen. Selbstverständlich erhalten Sie auf Wunsch eine Spendenbescheinigung von uns.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Radevormwalder Kinder- und Jugendring e.V.